Zahnersatz und Chirurgie

Wann die Zähne ziehen?

Die Zange muss angesetzt werden, wenn der Zahn u.a.

  • sehr stark beschädigt ist

  • locker im Kiefer steckt (Parodontitis)

  • eine Entzündung an der Wurzelspitze hat

  • keinen Platz hat oder

  • die Weisheitszähne entzündet sind.

Die Rettung Ihrer Zähne steht bei uns an oberster Stelle. Entwickelt zum Beispiel ein wurzelbehandelter Zahn eine erneute Infektion, kann mittels operativer Entfernung der Wurzelspitze Ihr Zahn gerettet werden.

 

Und trotzdem kann es sein, dass zur Wiederherstellung der Kaufunktion, der Ästhetik, der Sprachbildung oder aus gesundheitlichen Gründen ein Zahn gezogen werden muss. Ist dies der Fall, kann die Lücke durch ein Implantat mit nachfolgender Überkronung geschlossen werden. 

 

Ist eine Teil- oder Total-Prothese notwendig, empfehlen wir die Prothesen - wenn möglich -  mit einem Druckknopfsystem (Implantat mit Druckknopf) zu versehen. Der Halt des Zahnersatzes kann so deutlich verbessert werden.

Für das Einsetzen der Implantate in den Kiefer ist es notwendig, dass der Kieferknochen über eine ausreichende Höhe und Dicke verfügt. Da sich der Kieferknochen besonders nach Zahnverlusten und durch Entzündungen zurückbildetet, ist ein Knochenaufbau des Ober- und Unterkiefers oftmals nötig. Dies geschieht gleichzeitig mit dem Einbringen von Implantaten. Mittels neuester Therapiemöglichkeiten helfen wir Ihnen, fehlende Knochen oder Zahnfleisch zu regenerieren.

Weisheitszähne ziehen wir dann, wenn

  • sie zuwenig Platz im Gebiss haben,

  • es der Vereinfachung der Mundhygiene dient,

  • die Zahnstellung erhalten werden oder

  • Infektionen verhindert werden können.

Haben Sie ein Mundschleimhautproblem? Aphten, Lippen- und Zungenbänder, sowie Mundschleimhautveränderungen können durch unsere moderne Laser-Technik einfach und narbenfrei entfernt werden.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin:     044 730 95 33

Ihre Zahnärzte

Dr. med.

Christian R. Bertschinger

Eidg. dipl. Zahnarzt SSO

Stephanie_Glauser_ZahnarztSchlieren_edit

 

Dr. med. dent.

Stephanie Glauser

Eidg. dipl. Zahnärztin SSO

© 2019 by Zahnarztschlieren

Uitikonerstrasse 23    8952 Schlieren